Privacy Notice

Was macht IC INTRACOM Vertriebs GMBH mit Ihren personenbezogenen Daten?
Die personenbezogenen Daten speichern wir in erster Linie zur optimalen Auftragsabwicklung und Marketingzwecken. Selbstverständlich können Sie die Erlaubnis für die Nutzung und Verarbeitung der Daten zu Marketingzwecken jederzeit widerrufen, indem Sie uns eine entsprechende Nachricht schicken. Dies können Sie durch eine formlose Mitteilung an E-mail marketing@ic-intracom.at tun.


Wann nutzt und verarbeitet IC INTRACOM Vertriebs GMBH personenbezogene Daten?
Wir wissen, dass Ihnen der sorgfältige Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten sehr wichtig ist. Da der Datenschutz bei IC INTRACOM Vertriebs GMBH auch deshalb einen hohen Stellenwert einnimmt, halten wir uns bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung streng an die gesetzlichen Bestimmungen des Datenschutzgesetzes (DSG 2000) und des Teledienstdatengesetzes (TDG). Grundsätzlich können Sie unsere Webseite besuchen, ohne personenbezogene Daten zu hinterlassen. In einigen Fällen benötigen wir jedoch solche Daten von Ihnen, und zwar:

  • bei der Registrierung, um somit Produktpreise einsehen und Bestellungen durchführen zu können
  • bei der Katalogbestellung
  • bei RMA-Aufträgen
  • bei der Kontaktaufnahme mit uns

Ihre Daten helfen uns, Ihr Einkaufserlebnis bei IC INTRACOM Vertriebs GMBH individuell zu gestalten und stetig zu verbessern. Wir verwenden die personenbezogenen Daten im Einzelnen zur Abwicklung der Bestellungen, zur Lieferung der Waren, zur Prüfung der Bonität, für die Abwicklung der Zahlung, um einem Missbrauch unserer Internetseite vorzubeugen und um Sie über Bestellungen, Produkte, Dienstleistungen und Angebote zu informieren.
Um einfacher und schneller als auf dem Postweg mit Ihnen in Kontakt treten zu können, bitten wir Sie, uns Ihre E-Mailadresse mitzuteilen. Selbstverständlich nutzen wir diese nur dann zu Werbezwecken, wenn es nicht gegen Ihre Interessen verstößt.


Warum hilft Ihnen eine Bonitätsprüfung?
Der Neukunde, der sich bei IC INTRACOM Vertriebs GMBH registriert, wird bei Bedarf bezüglich eines negativen Schufa- Merkmals geprüft. Auch die bekannten Geschäftsvorgänge der Kunden von IC INTRACOM Vertriebs GMBH bzw. der Konzernfirmen werden zu Rate gezogen. Alle Bonitätsprüfungen erfolgen, um Schwierigkeiten im Zahlungsverkehr auszuschließen.
Dieser Datenaustausch schützt die Unternehmen somit vor Schäden, die sich langfristig auf die Verkaufspreise auswirken. So profitieren auch Sie von einer Prüfung der Kundendaten zu diesem Zweck.


Wie schützt IC INTRACOM Vertriebs GMBH Ihre personenbezogenen Daten?
Wenn Sie sich als Kunde anmelden oder eine Bestellung aufgeben, werden Ihre personenbezogenen Daten an uns übermittelt. Damit diese nicht in falsche Hände geraten hat die IC INTRACOM Vertriebs GMBH technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen getroffen um Ihre Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung und gegen den Zugriff durch unberechtigte Personen zu schützen. Sie werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend aktualisiert und verbessert.


Haben Sie noch Fragen?
Möchten Sie noch weitere Informationen über den Datenschutz bekommen? Dann teilen Sie uns Ihr Anliegen mit: marketing@ic-intracom.at

Back