RMA Abwicklung


Broschüren-Tip:

„RICHTIG REKLAMIEREN: GEWÄHRLEISTUNG UND GARANTIE“

(vom Bundesministeriums für Soziales und Konsumentenschutz)

 
RMA-Abwicklung
 
  1. Anforderung einer RMA Nummer: Online via RMA-Formular.

  2. Vergabe einer RMA Nummer von IC INTRACOM nach Überprüfung des Antrages.
    (Sie erhalten eine Email mit der RMA Nummer und den Informationen für die Zusendung)

  3. Zusendung der Ware:
    - Ware muss mit einem Überkarton (nicht original Karton) verpackt sein.
    - Bitte eine Kopie des RMA-Formulars mit RMA-Nr. der Sendung beilegen.
    - Paket muss Frei Haus geliefert werden.
    - RMA Nummer muss am Paket sichtbar angebracht werden.
    - RMA Anlieferungen werden nur im Zentrallager angenommen:

    IC INTRACOM Vertriebs GmbH
    Triesterstrasse 238
    8073 Feldkirchen / Graz

  4. Überprüfung der Ware anhand der Fehlerbeschreibung.

  5. Austausch der defekten Teile.
    (Achtung !!! Zubehör und Verpackung werden im Anlieferzustand mit den instandgesetzten Teilen retourniert.)

Informationen:

  • IC INTRACOM behält sich das Recht vor, dass bei Nichtanerkennung der Garantie von Seiten des Herstellers, den vorgenommenen Austausch nachzufakturieren.

  • Sämtliche Produktfotos in unserem Onlineshop sind als Symbolfotos zu verstehen und bieten keine Rechtfertigung einer RMA

  • Die RMA hat eine Gültigkeit von 2 Wochen ab dem Zeitpunkt der Vergabe.

  • Lieferungen die später bei uns im Hause einlangen, werden an Sie retourniert.

  • Lieferungen ohne RMA Nummer versehen werden nicht angenommen.

  • Bei Antrag auf Gutschrift behält sich IC INTRACOM vor, ihre Zusage zur Gutschrift zu widerrufen, wenn die Ware nicht mehr im Originalzustand, nicht komplett bzw. die Verpackung defekt ist.

  • Eine Reklamation bzw. ein RMA Antrag bezüglich der Vollständigkeit kann nur innerhalb von 24 Stunden ab der Übernahme berücksichtig werden.

  • Ein RMA Antrag für eine Gutschrift bei Falschbestellung kann nur innerhalb von 2 Wochen ab Rechnungsdatum berücksichtigt werden.

  • Ein RMA Antrag für einen Transportschaden kann nur innerhalb von 24 Stunden ab der Übernahme bzw. Anlieferung berücksichtigt werden.
    Weiters ist auf den Übernahmepapieren der Hinweis "mit Vorbehalt übernommen" bindend.

  • Achtung !!! Sie sind verpflichtet die Ware bei der Übernahme bzw. Anlieferung SOFORT auf Transportschäden zu überprüfen !!! Bei sichtbaren Tansportschäden ist dies sofort auf den Übernahmepapieren zu vermerken und dem Frachtführer zu melden.
    Anderenfalls verlieren Sie ihren Anspruch auf Wiedergutmachung.

  • Wir bitten Sie die Unannehmlichkeiten zu entschuldigen, und sind bemüht Ihre Reklamation schnellstmöglich zu erledigen.

Zurück